visual unternehmen

market-mission News

Gesucht und gefunden: Neue Arbeitnehmer für Ingram Micro

Es wird für Unternehmen in Deutschland immer schwerer, offene Stellen im IT-Umfeld zu besetzen. Dabei ist es egal, ob es um technische oder vertriebliche Stellen geht – über knapp 40.000 Positionen waren Anfang 2014 noch offen. Auch der Distributor Ingram Micro steht Monat für Monat vor der Herausforderung, seine Stellen im Vertrieb mit versierten und erfahrenen Mitarbeitern zu besetzen. Der Wachstumskurs von Ingram Micro verstärkt diesen Effekt zusätzlich, denn das Unternehmen weitet sein Herstellerportfolio kontinuierlich aus und muss dabei häufig sehr schnell Teams für den Verkauf der neuen Lösungen zusammenstellen.

Beratungsunternehmen unterstützen bei der Personalsuche

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, arbeitet Ingram Micro seit langer Zeit mit Personaldienstleistern zusammen. Dabei verlässt sich das Unternehmen mit Niederlassungen in ganz Deutschland auf einige wenige Beratungsunternehmen, die sich auf spezielle Themenbereiche fokussiert haben. Bei der Identifizierung und Bereitstellung von Mitarbeitern in Vertrieb für den Innen- und Außendienst, Einkauf, dem Produktmanagement, Marketing, sowie Business Development setzt Ingram Micro zum Beispiel auf market-mission aus Baldham bei München.

„Es ist für uns so wie für alle anderen Unternehmen der Branche nicht einfach, qualifizierte und zuverlässige Fachkräfte zu finden. Wir bekommen auf unsere Ausschreibungen zwar viele Bewerbungen. Doch diese erfüllen oft nicht die nötigen Qualifikationen beziehungsweise unsere Anforderungen", erläutert Dr. Patrick Stahl, Regional Human Ressources Director, Central Human Ressources & Centralized Services bei Ingram Micro. „Aus diesem Grund setzen wir auf die Unterstützung von professionellen Dienstleistern. Wir achten aber sehr genau darauf, dass die Zusammenarbeit mit den Serviceanbietern anhand der von uns definierten Kriterien erfolgt."

Bei der Auswahl seiner Dienstleister legt Ingram Micro nämlich größten Wert auf die Einhaltung bestimmter Regeln, die sich insbesondere aus der eigenen Unternehmenskultur ergeben: So müssen alle Partner nachweisbar gewährleisten, keine sittenwidrigen Verträge mit den überlassenen Mitarbeitern geschlossen zu haben. Darüber hinaus sind sie vertraglich verpflichtet, ihre Angestellten gemäß definierter Kriterien gut zu behandeln. Und natürlich ist auch eine angemessene Bezahlung Pflicht. Darüber hinaus erwartet der Distributor kompetente Beratung, kurze Reaktionszeiten und vor allem die Vermittlung von passenden und professionellen Kandidaten.

Reibungslose Zusammenarbeit bei der Suche nach neuen Mitarbeitern

Genau diese Anforderungen erfüllt die market-mission GmbH. Das Unternehmen aus Baldham im Osten von München hat sich ganz auf die Bereiche Vertrieb, Marketing, Business Development, Einkauf- und Produktmanagement fokussiert. Dadurch kann es erfolgreich und vor allem schnell die passenden Mitarbeiter bereitstellen. Vor allem das Wissen um die Anforderungen an die fachliche Kompetenz der Stellen ermöglicht es dem Personalexperten in den Bereichen Arbeitnehmerüberlassung, Personalsuche, Vermittlung von Mitarbeitern die Einhaltung der vereinbarten Erfolgsquoten.

Wichtig dabei ist, dass das vermittelte Personal sowohl über den Personaldienstleister als Arbeitnehmer überlassen, als auch projektbasierend abgestellt werden kann. Zudem können Unternehmen betreffende Mitarbeiter von Anfang an, oder nach einer gewissen Zeit in Festanstellung übernehmen. market-mission trifft dabei die Vorauswahl der potentiellen Kandidaten an Hand des Anforderungsprofiles von Ingram Micro. Um eine kompetente Vorauswahl treffen zu können, screenen und briefen die Branchen- und Personalexperten von market-mission die potentiellen neuen Mitarbeiter. Dabei finden Faktoren wie Persönlichkeit, Kompetenz und Qualifikation Berücksichtigung. Deckt der Kandidat die fachlichen und persönlichen Anforderungen ab und passt er zur Firmenkultur, wird er den Verantwortlichen im Unternehmen vorgestellt.

Ein weiterer Vorteil, den Ingram Micro an market-mission in der Personalvermittlung schätzt, ist die jederzeit gewährleistete Flexibilität. So gibt es immer eine Lösung, wenn es im Falle einer Arbeitnehmerüberlassung Bestrebungen gibt, den Mitarbeiter zu übernehmen. Die Situation wird dann offen diskutiert, so dass alle Beteiligten zeitnah eine optimale Lösung finden können. Diese Vorgehensweise unterstreicht die partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Über zehn Jahre Unterstützung bei der Besetzung von Sales- und Marketing-Positionen

Nach über zehn Jahren Zusammenarbeit kennt market-mission die Anforderungen bei Ingram Micro in- und auswendig – vom Gehaltsgefüge bis hin zu den allgemeinen Anforderungen und den passenden Charakteren für die offenen Positionen. Dabei hat der Personaldienstleister keine Monopolstellung, wird aber dauerhaft in die Identifizierung potenzieller Kandidaten eingebunden.

Dabei kann das Team von market-mission auch auf erfahrene Mitarbeiter in den eigenen Reihen zurückgreifen, die alle selbst lange Jahre erfolgreich in Sales-Positionen der IT-Branche gearbeitet haben. „Wir kennen das Geschäftsfeld, weil unsere Team-Mitglieder selbst vergleichbare Positionen innehatten. Wir wissen damit, was unsere Auftraggeber von uns erwarten", umreißt Geschäftsführer Bernd Gold einen seiner Vorteile gegenüber vielen Mitbewerbern.

„Wir arbeiten bereits seit über zehn Jahren mit market-mission zusammen. Neben dem professionellen Service, ist es uns vor allem wichtig, dass Partner unser Unternehmen, unsere Kultur und unser Geschäftsmodell verstehen. Das ist hier absolut der Fall", unterstreicht Dr. Patrick Stahl, von Ingram Micro. „Durch die professionelle Auswahl und Vorbereitung durch das Team von market-mission erhalten wir viele sehr gute Bewerber. Darüber hinaus schafft es das Unternehmen, die Preise fair zu kalkulieren. Ganz wichtig: „Es gilt in der Partnerschaft das ‚Leben und leben lassen' auf der Basis eines fairen Zusammenspiels."

Langfristige Zusammenarbeit

Wenn man den Studien und Aussagen der Experten glaubt, wird der Fachkräfteengpass weiter zunehmen, und der Bedarf an gut ausgebildeten Mitarbeitern wird entsprechend steigen. Damit wird die Arbeit von Dienstleistern wie market-mission weiter an Bedeutung gewinnen. Das weiß auch Ingram Micro und wird die Zusammenarbeit mit den Personalexperten aus Baldham weiter stärken: „Wir möchten diese Zusammenarbeit langfristig fortsetzen. Vor allem das Thema Employer Branding und die perfekte Präsentation unseres Unternehmens als attraktiver Arbeitgeber gegenüber Bewerbern werden wir dabei gemeinsam in den Mittelpunkt stellen", ergänzt Dr. Patrick Stahl.

Ingram Micro

Als der führende Großhändler für Produkte der Informations- und Kommunikationstechnologie (ITK) in Deutschland bietet die Ingram Micro Distribution GmbH aus Dornach bei München ein umfassendes marktgerechtes Produktspektrum von mehr als 350 namhaften ITK-Lieferanten sowie Dienstleistungen in den Bereichen E-Commerce, Finanzen, Marketing und Logistik für über 35.000 Kunden. Sie ist ein deutsches Tochterunternehmen der Ingram Micro Inc. mit Sitz in Santa Ana, USA, dem weltweit größten Distributor für Technologieprodukte. Ingram Micro Deutschland gehört mit Österreich, Schweiz und Ungarn zur sogenannten Central & Eastern European Region.

www.ingrammicro.de